Hoffnung für Deutsche Classic Realms?

Blizzards Ankündigung Realms in World of Warcraft Classic nicht nach Sprachen zu unterteilen stößt auf heftige Kritik. Der Beitrag dazu wurde in den offiziellen Blizzard Foren mehr als 21.000 mal Kommentiert. Positive Kommentare habe ich nicht gesehen. Die allgemeine Meinung ist dass Blizzard nicht auf die Fans hört.

Fans Teilen Realms ein

Ein Interessanter Kompromiss kommt aus der Community. Dort wird vorgeschlagen die Realms In-Offiziell nach Sprachen zu unterteilen.

  • EU-International
  • Englisch / UK
  • Deutsch
  • Französisch

Man könnte die Realms Alphabetisch sortieren und dann selbst einteilen.
Ob das in der Praxis auch funktioniert ist natürlich fraglich.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.