Alteractal in der wow classic beta

 Das große Testen geht weiter. Am Wochenende von Freitag 14. Juni 23:00 Uhr bis Montag 17 Juni 19:00 Uhr wird das Alteractal in der wow classic beta getestet.

Das Alteractal ist die größte und längste PVP schlacht in der Geschichte von World of Warcraft. In einem eisigen Tal geht es für Horde und Allianz darum die Festung der jeweils anderen Fraktion einzunehmen.
Dieser spannende PVP Kampf, mit 80 Spielern, kann 30 Minuten dauern oder auch Tage. Wer im Team zusammen Spielt kommt schnell ans Ziel. Wenn aber alle nur Gegner töten wollen dann dauert es ewig.

Beta Realms werden abgeschaltet

Leider werden über das Wochenende 14 Juni bis 17 Juni die normalen wow classic beta Server nicht zu Verfügung stehen. Es wird nur den PVP Server Field of Strife geben. Dafür starten alle Charaktere auf lvl 58 mit Ausrüstung, Mount und Gold. Die Welt kann man mit diesen Charakteren leider nicht erkunden, man wird in der Hauptstadt eingesperrt und kann nur ins Alteractal.
Das ist etwas schade für die PVE spieler die das Wochenende zum Spielen nutzen wollte.

Hier noch ein paar Hinweise zum Alteractal.
Die Allianz ist etwas stärker. Ihre Verteidigungsanlagen sind einfach besser aufgestellt. Die Horde muss über eine dünne brücke und kann dabei von mehreren Türmen beschossen werden. Als Ausgleich gibt es eine ähnliche Stelle für die Horde.

Es gibt zahlreiche Bonus- und Extra- Missionen mit denen man Truppen aufwerten kann oder extra Truppen in die Schlacht schicken kann.

Eine kleine Gruppe kann das ganze Spiel drehen, also Spielt zusammen und nutzt TS3 oder Discord.

Karte über das Alteractal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.