wow classic beta Tagebuch Priester abgebrochen

Auf der Suche nach meinem Main-Char probiere ich möglichst alle Klassen aus und schaue wie sie mir gefallen. Normalerweise spiele ich die Klassen bis Level 10.

Beim Priester habe ich auf Level 7 abgebrochen. Großen Respekt an jeden der es schafft einen Priester auf level 60 zu prügeln. Das Spiel als Priester ist einfach langweilig. Man macht keinen Schaden und man hält nichts aus. Dazu kommt, dass das Startgebiet der Menschen absolut langweilig ist. Irgendwie hat es mir gar nicht gefallen.
Der Priester hat einen Schaudenszauber und einen Dot. Dabei macht er wie gesagt recht wenig schaden. Das Mana ist dafür genau so schnell weg wie beim Magier – Brot und Wasser kann man aber nicht herbei zaubern.
Es gibt zwar ein Schild das Schaden blocken kann, damit verschafft man sich eine kurze Verschnaufpause um das restliche Mana in Heilung zu verschwenden oder mit Autoatack auf den Gegner zu Klopfen. Dann ist der Schild weg, das Mana alle und der Mob lebt noch – der Priester auch, aber nicht mehr lange.

Daher habe ich beschlossen, dass dies nicht meine Klasse ist. Als nächstes werde ich einen Schurken spielen. Den kenne ich zwar schon, aber er macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.